mobile community
  mobile mail
  mobile directory
   
  your mobile solution
   
   
   
     

Kooperation von Calista und CE On-Demand
 

In einer Kooperation mit CE On-Demand wird Calista Mobile Mail jetzt zum ultimativen mobilen Service für Mobilfunkanbieter, die ihren Privatkunden E-Mail am Handy ermöglichen wollen, ausgebaut. Als einer der führenden europäischen Cloud-Anbieter ermöglicht CE On-Demand das Speichern von E-Mails und Kontakten in der Wolke. Der mobile E-Mail Service von Calista für Android, Java und Mobile Browser erlaubt den Zugriff auf diese Daten von allen gängigen Handymodellen. Zusammen sind CE On-Demand und Calista damit ein ideales Team.

Das neue Angebot ist besonders für Telekommunikationsunternehmen, die ihren Privatkunden schnellen und bequemen E-Mail Service auf einfachsten Handys bieten wollen, interessant.

Calista Mobile Mail ist in Österreich und angrenzenden Nachbarländern bereits sehr beliebt. Mit CE On-Demand hat Calista einen kompetenten Partner gefunden, der dem Service einen zusätzlichen Mehrwert bietet. Gemeinsam werden die beiden Unternehmen die Bekanntheit und Beliebtheit von Calista Mobile Mail weiter vorantreiben.

Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007


     

A1 Mobile Mail Relaunch
 

Anlässlich des neuen Markenauftritts von A1 wurde auch der bestehende mobile E-Mail-Service entsprechend angepasst.

A1 Mobile Mail präsentiert sich in neuem Design und steht ab sofort auch als Android App zum gratis Download im Android Market zur Verfügung.

   
     

M-Tel Bulgarien nutzt Calista Mobile Mail
 

Nach A1 Telekom Austria und Si.mobil Slowenien ist nun M-Tel, Mobilfunkbetreiber in Bulgarien und ebenfalls Mitglied der Telekom Austria Group, mit "Calista Mobile Mail“ gestartet.

Calista Mobile Mail wurde im Vorfeld speziell auf den bulgarischen Markt angepasst. Erster Schritt war natürlich die Darstellung des User Interface in kyrillischer Schrift. Anschließend wurde die Schnellauswahl des bestehenden Setup Wizard mit lokal beliebten E-Mail-Anbietern bestückt. So fühlt sich der Kunde beim ersten Bedienen der App sofort abgeholt.

Außerdem wünschte sich M-Tel für ihre Kunden mit der App auch Facebook Nachrichten lesen zu können. Calista Mobile Mail bietet darum die Möglichkeit neben E-Mail-Konten auch das eigene Facebook Konto hinzuzufügen. Damit nicht genug: In Kürze können mit der App auch die Status Updates der Facebook Freunde mitverfolgt werden.

Der E-Mail-Service "In Touch" von M-Tel steht am Vodafone live! Portal sowie im Android Market zur Verfügung. M-Tel Kunden nutzen die Vorteile der clould-gestützen E-Mail-Lösung von Calista vorerst gratis.

   
     

tele.ring Mobile Mail Relaunch
 


Quelle: http://market.android.com

Anlässlich des Relaunch der tele.ring Website wurde auch der bestehende tele.ring E-Mail-Service entsprechend angepasst.

tele.ring Mobile Mail präsentiert sich in neuem Design und steht ab sofort auch als Android App zum gratis Download im Android Market zur Verfügung.

Neu ist die Möglichkeit in der App Werbung für andere Services zu platzieren. Im Fall von tele.ring beinhaltet die App zusätzlich einen direkten Link zum tele.ring Kundenbonuscenter. Außerdem werden aktuelle Werbebotschaften mittels Lauftext eingeblendet.

   
     

Demnächst startet Visual Voicemail
 

Calista bietet demnächst als neues Produkt "Visual Voicemail" an. Die Mailbox für eingehende Sprachnachrichten, populär gemacht durch den Hersteller mit dem kleinen Apfel-Logo, hat selbst Voicemail-Muffel zu Voicemail-Fans gemacht. Der User kann die erhaltenen Nachrichten bequem durchblättern und sich nur die anhören, die für ihn gerade wichtig sind, anstatt sich durch alle verpassten Anrufe durchhören zu müssen. Calista bringt nun diese Technologie auf JEDES Handy.

Je nach Bedarf gibt es Visual Voicemail als praktische Erweiterung zu Calista Mobile Mail oder als selbstständige Lösung. Die wahlweise Integration in das bestehende "Calista Mobile Mail" Service erlaubt gleichzeitiges Up- und Cross-Selling. Visual Voicemail hat enormes Massenmarkt-Potential, denn die einfach zu bedienende Oberfläche wird auch den letzten Mobilbox-Muffel überzeugen.

   
     

Erste Beta-Testergebnisse von Quatscha.at für Android
 

Quatscha.at, der spannende Live Chat mit österreichischem Charme, gibt es in Kürze für Android Smartphones. Derzeit wird die Android App von ausgewählten Chattern auf Herz und Nieren getestet. Das Feedback der Beta-Tester ist durchwegs positiv, da Quatscha.at für Android neue Möglichkeiten bietet mit Freunden in Kontakt zu treten und sich über Neuigkeiten in der Community zu informieren.



Weitere Verbesserungen gibt es im Bilder- und Videobereich „Quatscha Zone“ zu entdecken. Schnappschüsse können in der neuen Miniaturansicht übersichtlich durchgeblättert werden. In der gänzlich überarbeiteten Detailansicht können Benutzer rasch und bequem Bewertungen und Kommentare abgeben. Insgesamt sind die Beta-Tester vom neuen Chat-Erlebnis begeistert. Quatscha.at für Android wird demnächst für alle Chatter erhältlich sein.

   
     

Si.mobil Kunden in Slowenien nutzen ab sofort die Vorteile von Calista Mobile Mail
 

Nach A1 Telekom Austria ist nun Si.mobil, Mobilfunkbetreiber in Slowenien und ebenfalls Mitglied der Telekom Austria Group, mit "Calista Mobile Mail“ gestartet.

Si.mail steht am Vodafone live! Portal sowie im Android Market zur Verfügung. Si.mobil Kunden nutzen die Vorteile der clould-gestützen E-Mail-Lösung von Calista vorerst gratis. Zur Nutzung des Service ist kein trendiges Smartphone notwendig denn Calista Mobile Mail funktioniert auf fast allen gängigen Handymodellen. Einmalig E-Mail-Adresse und Passwort der gewohnten Accounts eingeben und schon landen neue Nachrichten automatisch auf dem Handy.

   
   

E-Mails aus der Wolke: Telekom Austria Group und Calista perfektionieren E-Mail am Handy
 

Obwohl für viele jeder Tag mit E-Mail-Nachrichten beginnt und endet, begeistern die bordeigenen E-Mail Apps der Handys oftmals nicht wirklich. Grund genug für Calista Mobile Internet Solutions und die Telekom Austria Group gemeinsam ein neues E-Mail-Erlebnis zu schaffen. Der heimische Mobilfunkbetreiber A1 Telekom Austria hat nun den Anfang gemacht.

A1 Mobile Mail basiert auf dem Cloud-gestützten E-Mail-Service "Calista Mobile Mail“ und entspricht ganz dem Trend immer mehr Daten und Funktionen in die Datenwolke auszulagern. E-Mails und Attachments werden so nur bei Bedarf auf das Handy heruntergeladen. Diese intelligente Nachrichtenverarbeitung durch den Cloud-Server garantiert niedrige Datenmengen und somit –gebühren sowie blitzschnelles Öffnen der E-Mails.

Die Datenwolke erlaubt außerdem automatischen E-Mail-Empfang, der auch dann funktioniert wenn die App nicht geöffnet ist. Das schont den Akku! Der Benutzer wird benachrichtigt sobald neue Nachrichten eintreffen. Um in den Nachtstunden nicht gestört zu werden, können persönliche Pausenzeiten bestimmt werden.

A1 Mobile Mail funktioniert mit allen bekannten E-Mail-Accounts wie GMX, Gmail, Yahoo! Mail, Hotmail etc. Selbst MS Exchange und Facebook-Nachrichten werden unterstützt. Somit ist keine neue oder zusätzliche E-Mail-Adresse notwendig und der Benutzer kann sofort mit seinen gewohnten Accounts loslegen!

Ideal für trendige Android Smartphones

Android ist eines der populärsten Betriebsysteme für mobile Geräte. Calista Mobile Mail gibt es daher selbstverständlich auch für Android Smartphones inklusive eines dazu passenden Widgets, das sich auf dem Homescreen ablegen lässt und über neue E-Mails informiert. Wer kein Android Smartphone besitzt, kann E-Mails mit der Java App empfangen oder einfach mit seinem Handybrowser auf seine gewohnten Accounts zugreifen. Ein neues Smartphone ist dazu nicht erforderlich, denn Calista Mobile Mail funktioniert auf fast allen gängigen Handymodellen.

Einfach besser mailen

Calista Mobile Mail bietet eine sinnvolle Kombination von Grundfunktionen und ein hohes Maß an Komfort. Neben den üblichen E-Mail-Funktionen stehen dem Benutzer ein Sammelposteingang zur Verfügung, der sich aus allen Konten bedient, sowie die Möglichkeit wichtige E-Mails in einem speziellen Posteingang zusammenzutragen um diese später offline lesen zu können.

Beim Schreiben einer Nachricht kann direkt auf das Adressbuch des Mobiltelefons zugegriffen werden. Hat der Benutzer ein Gmail- oder Facebook-Konto hinzugefügt, so werden auch Google-Kontakte und Facebook-Freunde automatisch integriert! Nachdem in der Empfängerzeile der erste Buchstabe getippt wurde, zeigt das Programm eine Auswahl möglicher Empfänger an.

Einfach einrichten und 1 Monat gratis mailen

A1 Mobile Mail steht ab sofort am Vodafone live! Portal sowie im Android Market zur Verfügung und kann einen Monat kostenlos getestet werden. Einmalig E-Mail-Adresse und Passwort der gewohnten Accounts eingeben und schon landen neue Nachrichten automatisch auf dem Handy. Bis zu 10 E-Mail- bzw. Facebook-Konten können auf diese Weise abgerufen werden.

   
© 1999- Calista
Kontakt | Impressum | Jobs